Willkommen bei Mimos Hundeservice

Eine Ära geht zuende...


Wir danken allen Kunden für ihre langjährige Treue !

Während der Pandemie hatten wir nicht viel zu tun:
Es konnte ja auch niemand in Urlaub fliegen...

Wir haben den Betrieb der Tierpension nun eingestellt.

Normaler Hundeschulenbetrieb ist zZ. nicht erlaubt.








Wir müssen leider mitteilen, das unser treuer Gefährte Mimos
nach 18 erlebnisreichen Jahren von uns gegangen ist...

Falls Sie sich fragen, woher der Name Mimos kommt:

Er war früher eine kleine MIMOSe, daher sein Name.

Inzwischen konnte er ganz gut alleine auf „sein“ Grundstück aufpassen !

Er ist ein Mischling, den wir als Welpen aus Teneriffa mitgebracht haben.

Er sollte dort auf dem Flohmarkt verkauft werden. Weil ihn niemand kaufen

wollte wurde er mit Karton auf den Müll geworfen !



Jeder Urlauber darf, nach Tel. Rücksprache mit seiner Fluggesellschaft, einen

Hund der 4 Wochen vorher geimpft wurde mitnehmen !

Wir haben es nicht bereut !!!